You are here:  » phillipboa.de  » DISCOGRAPHY » SPECIAL » The Malta Tapes Vol. 1

The Malta Tapes Vol. 1

The Malta Tapes Vol. 1

2010


Release 05. Januar 2010
Fan Edition CD (Constrictor)
Rare Songs & Out-Takes

01. HI-JACK ME (ORIGINAL VERSION)
02. SLEEPER (ORIGINAL IDEA)
03. WHEN LOVE GETS TERMINATED (DEMO)
04. 1995/CULTURE DIES (ORIGINAL IDEA)
05. ON A SUMMER'S DAY (ORIGINAL IDEA)
06. STARMAN (ORIGINAL DEMO)
07. COSMIC EYES (ORIGINAL IDEA)
08. BAGDAD (DEMO)
09. AND STILL BOWS THE SEA (ORIGINAL IDEA)
10. ASTRO MAGIC (DEMO)
11. DEEP IN VELVET (ORIGINAL DEMO)
12. LIFE & CRIME (DEMO)
13. BELLS OF SWEETNESS (DEMO)

Verkauf auf den Weihnachtskonzerten 2009 und Frühjahr 2010 im BOA Shop

Die Fan Edition CD enthält neben 2 bislang unveröffentlichten Songs (Bagdad und Astro Magic) in erster Linie eine Sammlung aus extrem raren Material, unveröffentlichten Rough Mixen, unfertigen Tracks, Demo Versionen sowie Original Ideen von bekannten Boa Songs und reflektiert sehr authentisch die Songs aus der Phase zwischen 1994 und 1999 bevor sie der Plattenfirma präsentiert wurden. Bei der Arbeit im Studio stießen Phillip und Produzent David Vella im Archiv auf Tracks, welche bislang auf keinem regulären Release zu finden sind und erstmalig veröffentlicht werden. Das Mastering erfolgte im Dezember 2009 durch David Vella in den Temple Studios auf Malta.


For more details (promos, rarities and more) visit the great & extensive archive on » Voodoophenia.